Sie sind hier:  >>> Die Finalisten 

1. FC Saarbrücken

Neuanfang und Rückkehr in den Profifußball

Nach dem Abstieg in die Fünftklassigkeit wurde Horst Hinschberger zum Präsident des 1. FC Saarbrücken ernannt und gleichzeitig wurde der FCS unter Trainer Dieter Ferner in der Saison 2008/2009 souverän Meister in der Oberliga Südwest und spielte damit in der Saison 2009/10 in der viertklassigen Regionalliga West. Dort wurde die Mannschaft nach schwachem Saisonstart überraschend Meister und konnte sich den Aufstieg in die 3. Liga sichern. Ab dem 1. Juli 2010 wird Jürgen Luginger Trainer des 1.FC Saarbrücken, da Dieter Ferner keine Trainerlizenz für die 3. Liga besitzt. Seit Oktober 2010 ist Paul Borgard neuer Präsident des Vereins. Im Laufe der Saison 2010/11 überrascht der 1. FC Saarbrücken nach sehr schwachem Start gerade zu Saisonende mit vielen Siegen gegen Spitzenvereine der Liga. Gegenwärtig ist ein einstelliger Tabellenplatz zum Saisonende in Greifweite.

 

 

Hintere Reihe (von links): Stephan Sieger, Lukas Kohler, Velimir Grgic, Manuel Zeitz, Christoph Buchner, Giuseppe Pisano, Marcel Schug, Marc Lerandy
Mittlere Reihe (von links): Heinz Böhmann (Torwart-Trainer), Andreas Fellhauer (Co-Trainer), Jürgen Luginger (Trainer), Nabil Dafi, Tim Bauer (ehemaliger Spieler), Markus Fuchs, Manuel Stiefler, Nico Zimmermann, Frank Sänger (Physiotherapeut), Rüdiger Schmidt (Zeugwart), Helmut Schwan (Dopingbeauftragter)
Vordere Reihe (von links): Nico Weißmann (ehemaliger Spieler), Maik Schutzbach, Martin Forkel, Maximilian Böhmann, Enver Marina, Andy Hubert, Jonathan Zydko, Alexander Otto, Marcus Mann

 

SV Mettlach

Der SV Mettlach wurde im Jahre 1920 gegründet und feierte diese Spielzeit sein 90jähriges Bestehen. Der SV Mettlach spielte in den 60er Jahren fünf Jahre in der Amateurliga Saarland. Mit dem Gewinn des Saarlandpokals 1984 qualifizierte der SVM sich für die 1. Hauptrunde um den DFB-Pokal, wo er beim Bayernligisten SpVgg Bayreuth mit 0:7 unterlag.
1993, 2000 und 2008 stieg er jeweils in die Oberliga Südwest auf. Derzeit spielt der Verein in der Saarlandliga.

 

 

von links nach rechts:
hintere Reihe: Patrick Heinz, Jörd Federmeyer, Thomas Steies, Thomas Walter, Thomas Will, Pascal Reiter, Philipp Lion, Andreas Burch
mittlere Reihe: Michael Halm, Marco Schwaz, Helmut Hürter, Thomas Kiefer, Daniel Lo Porto, Sven Andres, Martin
Will, Fabian Lion, Werner Weiss, Andreas Meurers
vordere Reihe:
Florian Gierten, Fabrice Michel, Martin Scholtes, Frank Hennen, Tristan Becker, Cevin Dillenburger, Andreas Schug, Benjamin Kremer, Philipp Köhnen